Sonntag, 4. November 2012

Challenge 10 bei Kreativer Bastelblog

Juhu da bin ich wieder nach langer Abstinenz...
Wir hatten Probleme mit dem Kabel und das dauerte. Momentan lebe ich auch nur mit einen provisorium - aber genug davon.

Heute startet eine neue Challenge bei Kreativer Bastelblog und das Thema der nächsten 14 Tage lautet:

Alles erlaubt

Ich habe bereits angefangen die Einladungskarten für meine große Tochter zu machen sie hat zwar erst am 18. 12., aber lieber mal angefangen als dann in Zeitnot zu geraten. Denn bis dahin ist ja nicht mehr lang und bei uns stehen noch Op´s an, ettliche Arztbesuche, Christkindelmarkt für den Kiga etc. Und einiges basteln sollte ich ja auch noch.


Die Karte ist ganz einfach und schlicht gehalten. Den Namen und Einladung hab ich mit der Cameo geschnitten, aus Vinyl - das klebt wenigsten von selbst und ich muß nicht mit dem Kleber rummachen

Und hier sind noch die restlichen noch nicht ganz fertigen Motive - nun hab ich mit schrecken auch noch festgestellt, das ich wohl ne Brille brauche - ich seh das teilweise total verschwommen, so das ich nicht mehr colorieren kann...

So und nun hoffe ich, das wir viele tolle Sachen von euch bewundern können!

Kommentare:

Stine hat gesagt…

Eine tolle Einladungskarte hast Du da gewerkelt.
Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
LG Stine

Stempelbavaria hat gesagt…

Hallo Sabine,
die Einladungskarte sieht toll aus und Du warst richtig fleißig beim Colorieren.
LG Daniela

Anja hat gesagt…

Deine Einladungskarte ist wirklich toll. Das Motiv passt ja perfekt und so schön coloriert :)
Glg Anja

Bella76 hat gesagt…

Sehr süß die Einladungskarte und auch die anderen werden bestimmt total klasse. Allerdings mit dem sehen da mußt du was machen, also fix zum Augendoc, sonst wird es immer schlimmer.

Liebe Grüße
Ela

Heidi Tutzer hat gesagt…

Die Einladungskarte ist echt toll geworden. Ich finde das Motiv auch supersüß.
LG Heidi

Heidi Tutzer hat gesagt…

Die Einladungskarte ist echt super geworden. Ich liebe auch diese süßen Motive. Gefällt mir alles sehr gut.
LG Heidi